Tiergestütztes Führungs- Coaching

 

Tiergestütztes Führungs- Coaching

 

Mit "Gina" meiner 16- jährigen Barockpintostute und mir, zeigen wir Menschen ihre Führungsqualitäten auf und geben Aufschluss darüber, wie klar Sie in Ihren Signalen und Anweisungen sind.

Pferde spiegeln "ihren" Menschen in "seinem" Verhalten und an der Reaktion des Pferdes lässt sich deutlich erkennen, wo Verbesserungspotentiale in dem Führungsverhalten sind.

Wer als Führungskraft arbeitet oder dies in naher Zukunft gern tun möchte, sollte sich die Gelegenheit eines tiergestützten Führungs- Coachings mit Gina und mir nicht entgehen lassen.

In gewohnter Art und Weise arbeite ich mit Ihnen als Coach und erhalte dabei die Unterstützung des Pferdes, das Sie im

gesicherten Rahmen "führen" und Sie werden dabei von mir begleitet und unterstützt.

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf und wir klären im Gespräch Ihren Bedarf, dann mache ich Ihnen ein individuelles Angebot.

 

"Hört das Pferd nicht, dann übe Geduld,

denn wenn es nicht auf dich hört, ist nicht das Pferd, sondern bist du schuld."

"Das Pferd ist dein Spiegel. Es schmeichelt dir nie. Es spiegelt dein Temperament.

 

Es spiegelt auch seine Schwankungen. Ärgere dich nie über ein Pferd; du könntest dich ebenso wohl über deinen Spiegel ärgern.